Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Canadian Cooks – Ein kulinarisches Projekt

Während der diesjährigen Expedition nach Vancouver Island hoffen wir, die „Canadian Cooks“, die Kultur der Cowichan und die einzigartige Pflanzenwelt vor Ort kennenzulernen und zu erforschen. Die neu gewonnenen Informationen wollen wir in einem umfangreichen Rezepte-Buch zusammenstellen. Unser Ziel ist es, Interesse für die seltenen Organismen in der Region sowohl bei Ausländern als auch beim Volk der Cowichan zu erwecken. Mithilfe unserer Projektarbeit wollen wir die Notwendigkeit des Naturschutzes hervorheben. Das Rezepte-Buch soll sich vor allem auf die pflanzlichen Zutaten, die durch die Zerstörung der Umwelt verloren gehen können, beziehen. Insgesamt wollen wir durch die Veranschaulichung unserer Erfahrungen und neu erlangten Erkenntnisse Aufmerksamkeit für die bedrohte Wildnis Kanadas erregen und andere dazu aufrufen, sich auch für die Bewahrung der Natur zu engagieren. Um gut vorbereitet zu sein, haben wir uns im Internet schon mit einigen typischen Gerichten auseinandergesetzt. Das kann jedoch nur ein winzig kleiner Bruchteil des traditionellen Wissens der Cowichan sein. Zum Glück begleitet uns ein Cowichan-Koch, der uns bei der Verwirklichung unseres Ziels von minimal zehn Rezepten tatkräftig zur Seite stehen wird. Wir sind wirklich sehr gespannt auf die Vielfältigkeit der traditionellen Küche. Unsere Erwartungen bezüglich der Expedition sind vollkommen offen. Natürlich hoffen wir, dass wir auf viele besondere Pflanzen und Tiere treffen werden. Die Analyse dieser wird bestimmt sehr interessant. Aber noch wichtiger ist die unerlässliche Frage, ob die Gerichte überhaupt gut schmecken?! Wir halten euch auf dem Laufenden! Viele Grüße die Canadian Cooks  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hannes Holdermann sagt:

    asf

  • Empfehlungen






















    Jahre