Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Ein Baum, 1000 Jahre – Tag 11

1000 Jahre. Ein Baum.
Wir wie eine Schlange, hintereinander zusammen durch den Wald. Danach wie ein Puma, ruhig und beobachtend, die Umgebung analysierend. Daraufhin sehen wir den Baum: andächtig, gigantisch, überragend und majestätisch beeindruckt uns der Anblick dieses Riesenlebensbaumes. Dieser Moment ist zeitlos. Der Hintergrund, gebildet aus dem dahinter fließenden Toba, dem angrenzenden Regenwald, dem Gebirge und dem klaren Himmel, atemberaubend. Fasziniert blicken wir hoch, betrachten die unzählbaren moosbedeckten Äste und die riesige Baumkrone. Es ist eine unglaubliche und einzigartige Chance, die geschützte Natur ein weiteres Mal zu bestaunen. Aus dem zeitlosen Staunen herausgefischt brechen wir nach nur einem kurzen Augenblick wieder auf, um die Wanderung fortzuführen.
– Karol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen



















Jahre