Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Mit dem Fahrrad durch Vancouver – Tag 17

Nach ungefähr zwei Wochen in der Wildnis sind wir zurück in der Zivilisation. Häuser, Autos, oh my – Menschen…! Alles ist laut und schnell. Wir können uns natürlich aber nicht beschweren, wenn unserer Tag mit leckerem Essen beginnt: Pancakes mit Ahornsirup und Blaubeeren. Und als Überraschung ein Geburtstagskuchen für eine besondere Person: Mich! Nach dem typisch kanadischen Frühstück leihen wir uns Fahrräder aus und fahren los, um die große Stadt zu entdecken.

Die Sonne scheint, es ist warm und viele Menschen verbringen den Samstag am Strand und genießen das sommerliche Wetter. Unsere Radtour führt durch den Stanley Park in die Down Town und dann nach Granville Island, wo sich die Möglichkeit bietet, kanadische Spezialitäten auf dem Fischmarkt auszuprobieren. Den Abend verbringen wir am Strand während wir einen leckeren Burger genießen. Wir sind alle ein wenig traurig, denn unsere Reise neigt sich langsam dem Ende zu.
– Katerina

kommentieren
Kommentare lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen



















Jahre