DIAMIR
statt träumen selbst erleben...

DIAMIR

Kurz und knackig:
  • Diamir Erlebnisreisen
  • Deutschsprachig geführte Natur- und Kulturrundreisen in kleinen Gruppen
  • Co2-Kompensation durch den Diamir-Wald mit einer geschützten Fläche von insgesamt 576.000 qm
  • Partner seit 2016

DIAMIR goes green

Auf Reisen ist es nahezu unvermeidlich, umweltschädliches CO2 auszustoßen. Um nachhaltig reisen zu können, kompensiert Diamir den Naturverbrauch, gemessen als CO2-Fußabdruck, durch Wildnisschutz. Dafür wurden der CO2-Ausstoß jeder Reise, sowie die Speicherkapazität der temperierten Regenwälder Westkanadas genau berechnet. Das Engagement von Diamir wurde 2017 beim GreenTec Award, Europas größtem Umweltpreis, mit dem 2. Platz ausgezeichnet.

Diamir zählt zu den führenden Veranstaltern von Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum und bietet geführte Kleingruppenreisen und individuelle Touren in 120 Ländern an. Das Angebot reicht von Trekkingtouren über Safaris bis zu Fotoreisen. Allen Reisen gemein ist der Anspruch, Land und Leuten bewusst und intensiv zu begegnen. Dafür sorgen kleine Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern und die Expertise der rund 100 Mitarbeiter von Diamir.

Bei jeder Gruppenreise kompensiert Diamir in drei Dimensionen. Erstens wird eine Fläche Wald geschützt, die sich aus dem CO2-Fußabdruck der jeweiligen Reise ergibt. Wodurch zweitens CO2 in lebender Biomasse gebunden werden kann. Drittens gewährleistet Diamir so den langfristigen Schutz von Lebensräumen und Artenvielfalt.

Projekte