KarmaKollektiv UG

Gemeinsam mehr erreichen

KarmaKollektiv UG

Kurz und knackig:
  • KarmaKollektiv UG
  • Tee, der gut fürs Karma ist
  • Partner seit 2019
  • CO2-Kompensation durch Wildnisschutz
 

Die Welt ein Schlückchen besser machen: Unter diesem Motto produziert das Berliner Start-Up KarmaKollektiv Produkte der ganz besonderen Sorte. Dabei steht Tee in verschiedenen Aggregatzuständen im Fokus. Egal ob aus dem Mehrwegglas oder schon fertig gebrüht - das Karma steht im Vordergrund.

Alle Produkte sind nicht nur Bio sondern auch Fairtrade, respektieren ökologische und soziale Aspekte und sind Teil einer Kreislaufwirtschaft, die lokal am Standort im Goerzwerk Berlin betrieben wird.

Seit 2019 ist das KarmaKollektiv Partner von Wilderness International und schützt durch die Kompensation des CO2-Fußabdrucks Wildnis in Westkanada. Bei der Berechnung wurde jeder einzelne Rohstoff bilanziert um den CO2-Ausstoß genau nachvollziehen zu können. So schmeckt der Tee nicht nur doppelt so gut, sondern bringt auch doppelt Karma.

Projekte