Verkehrsverbund Oberelbe

Gemeinsam mehr erreichen

Verkehrsverbund Oberelbe

  • Verkehrsverbund Oberelbe
  • Verbund von Verkehrsunternehmen im Raum Oberelbe
  • Sponsoring der Wildnisläufe
  • Partner seit 2009
 

Seit vielen Jahren sponsert der VVO in großem Rahmen Tickets und hilft bei der Organisation des Transports unserer fleißigen Wildnisläufer zum Veranstaltungsort. Desweiteren unterstützt er uns weiträumig in der Kommunikation, bspw. im Fahrgastfernsehen, im VVO-Magazin und in den sozialen Medien.

Der Verkehrsverbund Oberelbe und die 14 mit ihm kooperierenden Verkehrsunternehmen bieten modernen Nahverkehr für Einwohner und Gäste der Region. Zum Verbundgebiet mit einer Fläche von rund 4.800 km² gehören neben der Landeshauptstadt Dresden die Landkreise Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der westliche Teil des Landkreises Bautzen.
Mit Bussen, Straßenbahnen, Nahverkehrszügen und Fähren befördern die Unternehmen auf über 300 Linien zwischen rund 3.800 Haltestellen jährlich mehr als 200 Millionen Fahrgäste.
Aufgabe des VVO ist es, die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs so einfach wie möglich zu machen. Er verbessert die Anschlüsse zwischen Bus und Bahn, sorgt für ein einheitliches Tarifsystem, verständliche Informationen und kundenfreundlichen Service.