Presse

Aktueller Medienspiegel

Pressespiegel

Alle

Wildnislauf

Expedition

Aktionen

Sonstiges

Zurück in die Realität – Grizzlytour Tag 7

7. Oktober 2018
Diesen Morgen haben wir uns alle anders vorgestellt. Zwar wussten wir, dass es zeitlich eng wird, aber dass es so unangenehm werden würde, das dachten wir nicht. Noch im Dunkeln bauen wir die Zelte und das Camp ab. Unser Plan: 5 Leute fahren mit dem Motorboot raus zum Fjord, wo uns das Wassertaxi wieder aufsammelt, 4 Leute lassen sich mit Schlauchbooten den Toba runtertreiben. Das einzige Problem: mehr erfahren …

deutsch

Auf den Spuren der Grizzlybären – Grizzlytour Tag 6

6. Oktober 2018
Die Lichtstimmungen am Morgen sind so genial, dass unsere Drohnen ununterbrochen ihre Bahnen ziehen, um die Naturschutzgebiete zu kartieren und Panoramabilder zu erstellen. Und dann beobachten wir Adler beim Lachsfressen. Fabian, unser Biologe und Fotograf, macht dabei geniale Bilder von einem jungen Adler, der mehr erfahren …

deutsch

Zu Hause ist, wo der Grizzly lebt! – Grizzlytour Tag 5

5. Oktober 2018
Aus dem Bett ab aufs Boot. Das ist die Devise heute morgen, denn wir wollen es bis zum Zusammenfluss des Little und Big Toba Rivers schaffen. Die Stimmung ist angespannt, denn niemand weiß, was uns erwarten wird. Schon bei der Hochfahrt mehr erfahren …

deutsch

Einfahrt ins Toba Tal – Grizzlytour Tag 4

2. Oktober 2018
Jetzt wird es ernst: Wir fahren in die Wildnis. Abseits von allem, was einen an die Zivilisation erinnert, im Umkreis von 70 km kein Mensch, da wollen wir hin. Mit dem Wassertaxi geht es vom Hafen in Campbell River um 09:30 Uhr los aufs Meer. Dort  mehr erfahren …

deutsch

Zwischen gigantischen Bäumen und hängenden Moosen – Grizzlytour Tag 3

2. Oktober 2018
Über eine abenteuerliche Schotterstraße begeben wir uns auf den Weg zum Avatar Forest, der knapp 15 km südlich von Port Renfrew steht. Hier gibt es noch einige der letzten wirklichen Urwaldriesen auf Vancouver Island zu bestaunen. Diese haben überlebt, weil mehr erfahren …

deutsch

Von der Stadt an den Strand – Gizzlytour Tag 2

2. Oktober 2018
Kanadisch frühstücken will gelernt sein: Bacon, Rührei, Toastbrot, Käse, Obst und Kaffee. Mehr rollend als gehend verlassen wir die Unterkunft in Richtung Downtown Victoria, wo wir uns die Innenstadt anschauen und Geschichten über die ersten Entdecker der Region hören; Sir Douglas zum Beispiel hat geschafft, dass mehr erfahren …

deutsch
17. August 2018
Ein Artikel über den ersten Wildnislauf an der Strothoff International School in Dreieich.
Quelle:  ›Frankfurter Neue Presse‹ vom 19. Sep 2013
deutsch
17. August 2018
Rückblick auf den Wildnislauf in Leipzig.
Quelle:  ›Leipziger Volkszeitung‹ vom 10. Mai 2013
deutsch
17. August 2018
Die Schüler der Hutbergschule schildern ihre Erwartungen an den bevorstehenden Wildnislauf. Kai Andersch erzählt im Interview, wie man Stiftungsgründer wird.
Quelle:  ›Zwergenkurier Hutbergschule Weißig‹ vom 01. Mai 2013
deutsch
16. August 2018
Ein Bericht über den Wildnislauf in Berlin-Charlottenburg.
vom 03. Okt 2012
deutsch
16. August 2018
Bericht über den Wildnislauf in Dresden, an dem 11 Schulen teilnehmen. Forstwissenschaftler Kai Andersch erläutert die Idee hinter Wilderness International und dem Wildnislauf.
Quelle:  ›Sächsische Zeitung‹ vom 29. Sep 2012
deutsch
16. August 2018
Das Unterhaltungsprogramm der Dresdner Verkehrsbetriebe wirbt für den Wildnislauf und gibt Hintergrundinformationen.
Quelle:  ›InFahrt‹ vom 27. Sep 2012
deutsch
17. August 2018
Selten Pflanzen, wilde Tiere und Kanutouren auf dem Meer – die Umweltbotschafter 2012 erzählen in der GEOlino von ihren Erlebnissen.
Quelle:  ›GEOlino‹ vom 01. Apr 2013
deutsch
16. August 2018
Erleben Sie die Expedition 2012 aus Sicht der beiden Fotografen und entdecken Sie mit ihnen die einzigartige Natur British Columbias.
Quelle:  ›Naturblick‹ vom 10. Dez 2012
deutsch
16. August 2018
Stipendiatin Christina von der Frankfurt International School über ihre Erlebnisse auf der Expedition.
Quelle:  ›FIS World‹ vom 01. Okt 2012
englisch
16. August 2018
Was als Projektarbeit der beiden Umweltbotschafter Jakob Winter und Julia Schuler begann, entwickelte sich zu einer internationalen Forschungsarbeit.
Quelle:  ›Natural Products and Biopropecting‹ vom 16. Feb 2012
englisch
7. Juli 2018
Ein Bericht über die Umweltbotschafter Expedition 2018 in die Wildnis des Toba Tals.
Quelle:  ›Sächsische Zeitung‹ vom 07. Jul 2018
deutsch
10. Januar 2018
Bericht über das Engagement unserer Umweltbotschafterin Antonia Schurig.
Quelle:  ›Sächsische Zeitung‹ vom 10. Jan 2018
deutsch
17. August 2018
Harold Joe und Georg Rice, zwei erfahrene Schnitzer der Cowichan First Nations fertigen einen Totempfahl in und für Köln.
Quelle:  ›Westdeutsche Zeitung‹ vom 24. Aug 2013
deutsch
6. August 2018
Die zeremonielle Einweihung des Totempfahls wird von den Cowichan First Nations abgehalten. Besucher schildern ihre Erlebnisse.
Quelle:  ›Kölnische Rundschau‹ vom 07. Okt 2013
deutsch
1. April 2015
Wildnis schützen mit Weingenuss – ein Artikel über die Kooperation zwischen Wilderness International und dem Weingut Fleischer aus Mainz.
Quelle:  ›DKG-Magazin‹ vom 01. Apr 2015
deutsch
4. September 2013
Cowichan-Indianer Harold Joe reist aus Kanada nach Köln, um ein Totem zu schnitzen
Quelle:  ›Kölner Stadtanzeiger‹ vom 04. Sep 2013
deutsch