News
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Weingenuss und Wildnisschutz

Es war einmal ein Familienweingut namens Fleischer in Rheinhessen, welches sich vor einiger Zeit entschloss, etwas für den Schutz der letzten Wildnisgebiete der Erde zu tun. So kam es, dass jenes Weingut mit Wilderness International zusammen ein Projekt entwickelte, aus dem ein Rießling hervorging, der sich „50° Nord“ nennt.

Die verwendeten Weinreben gedeihen in Deutschland auf dem 50. Breitengrad Nord. Bewegt man sich auf eben jenem Breitengrad etwa 8000km in Richtung Westen, befindet man sich in unserem Schutzgebiet Land der Grizzlies. Und mit dem Kauf jeder Flasche „50° Nord Wein“ werden 5m2 kanadischer Regenwald für immer vor der Zerstörung bewahrt.

Der Wein ist aber zum Glück kein Märchen. Er ist direkt beim Weingut online bestellbar. Oder Sie kommen in unserem Dresdner Büro vorbei und können, solange der Vorrat reicht, gegen eine Spende von 12€ Ihre Flasche „50° Nord Wein“ entgegennehmen.

Also lassen Sie es sich so richtig gut gehen: mit leckerem Wein und dem Wissen, etwas für unsere Umwelt getan zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jahre