News
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Wilderness Team Challenge 2016

Setzen Sie sich für den internationalen Naturschutz ein und laufen Sie für den Erhalt uralter Wildnisgebiete – bei der Wilderness Team Challenge am 24. Juni 2016 im Heinz-Steyer-Stadion!

Gemeinsam möchten wir 60.000 qm temperierten Regenwald in Westkanadas für immer vor dem Kahlschlag bewahren, bevor es zu spät dazu ist: von diesem einzigartigen Ökosystem sind nur noch weniger als 25% vorhanden.

In Teams von bis zu 4 Personen oder als Einzelläufer können Sie dazu beitragen, unser Ziel zu verwirklichen. Mit Ihrer Startspende und mit freiwillig gesuchten Sponsoren schützen Sie dauerhaft Wildnis. Ab 50€ (entsprechen 64qm Wildnis) erhalten Sie von uns eine persönliche Patenschaftsurkunde mit den Geokoordinaten Ihrer bewahrten Urwaldfläche.

Das Team mit dem größten geschützten Wildnisgebiet gewinnt von AIR CANADA gesponserte und kompensierte Flugtickets an die kanadische Westküste und kann so den temperierten Regenwald mit eigenen Augen sehen. Außerdem werden an die engagiertesten Läufer besondere Preise vergeben.

Anschließend wird es eine große After-Run-Party mit Live-Musik, Essen, Getränken und einer ersten Auswertung geben.

Zeitplan:
17.00 Uhr: Laufvorbereitungen
18.00 Uhr: Laufstart
19.00 Uhr: Zieleinlauf
20.00 Uhr: After-Run-Party

Anmelden können Sie sich unter: https://baer-service.de/veranstaltung/TCW/
oder unter www.wilderness-international.org/teamchallenge

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hannes Holdermann sagt:

    asf

  • Jahre