Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Hello from Canada! – Tag 1

Nachdem wir in aller Frühe vom Dresdner Flughafen nach Frankfurt geflogen sind und dort unser deutsches Team vervollständigt haben, saßen wir auch schon im Flieger nach Vancouver. In den entstehenden Wartezeiten haben wir uns mit Kartenspielen, sehr viel Essen und Filmen vergnügt. Der Flughafen in Vancouver begrüßte uns mit seinen vielen Totempfählen, Holzschnitzereien und Wasserspielen. Der dritte Flug war ein „Inselsprung“ nach Victoria mit gerade einmal 11 Minuten Flugzeit. Die kleine Propellermaschine flog auf nur 4000 ft (1300m) Höhe und somit unterhalb der Wolkenschichten, sodass wir einen gigantischen Blick auf die Landschaft unter uns hatten. Im Süden von Vancouver Island angekommen, wartete schon unser Busfahrer Toni auf uns, sodass wir nur das Gepäck verladen mussten und unsere Reise zur Strathcona Park Lodge fortsetzen konnten. Auf dem Weg haben wir am Goldstream Park, einem winzigen Stück Regenwald, gehalten und einen ersten Eindruck davon bekommen, wie hoch und dick die Bäume hier tatsächlich werden können. Völlig müde und erschöpft schlafen wir glücklich und zufrieden ein. – Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hannes Holdermann sagt:

    asf

  • Empfehlungen






















    Jahre