News

News
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau
6. Januar 2014

Wir wünschen allen ein gesundes, harmonisches und erfolgreiches Jahr 2014!
Ganz besonders freuen wir uns, dass das „Land der Grizzlies“ pünktlich zum Jahresbeginn online gegangen ist und sie für dieses einzigartige Wildnisgebiet Pate werden können! Werfen sie hier einen Blick auf unsere neue Patenschaftsplattform:

Land der Grizzlies

29. November 2013

Vielen Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren der Schuhputzaktion „Clean for the wild“ im November diesen Jahres. Mit dem behertzten Einsatz von drei Studenten der TU Dresden konnte mit der Schuhpflege ein Erlös von 74€ erwirtschaftet werden, der komplett an Wilderness International gespendet wurde, um kanadische Wildnis für immer zu bewahren.

21. November 2013

Diese Woche veranstaltet die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden ihre Gründerwoche. In dieser erhalten Studenten die Aufgabe ein Produkt oder eine Dienstleistung aus einer vorgegebenen Grundlage zu entwickeln und diese/s zu vermarkten.
Andreas Heinzerling, Tilman Stenz und Diego Minnig haben eine Holzplatte als Ausgangsmaterial. Ihre Idee ist es, eine Fußbank zu bauen, auf der sie Schuhe von Passanten putzen können. Am kommenden Freitag und Samstag, den 22. und 23. November 2013 werden sie in der Fußgängerzone Dresden, der Prager Straße von 14 bis 19 Uhr mit ihrem mobilen Stand unterwegs. Den Erlös ihrer Aktion spenden sie an Wilderness International.
Kommen sie vorbei und schützen mit ihrer Schuhreinigung und der Untersützung der Studenten unberührte Wildnis.

10. Oktober 2013

Der für Freitag geplante Wildnislauf in Weimer 2013 wird aufgrund des anhaltenden Regens auf kommende Woche Donnerstag (17.10.2013) verschoben. So gibt es noch etwas mehr Zeit für die Sponsorensuche und für den Abzug der Schlechtwetterfront.

Wir freuen uns auf den Lauf in Weimar!

9. Oktober 2013

Groß und beeindruckend steht der erste Kölner Totempfahl nun schon seit Samstag vor der Globetrotter Filiale im Olivandenhof.
Sowohl die Aufstellung des Pfahls in den extra angefertigten Fuß als auch die Enthüllung verliefen nach einigem Bangen reibungslos. Wer sich selbst ein Bild verschaffen will, kann dies noch bis zum 15. Mai 2014 direkt vor dem Globetrotter Store, danach zieht er feierlich in das Rautenstrauch-Joest-Museum.

Am Samstag fanden sich um die 300 Passanten ein, um die Enthüllung mit zu erleben. Traditionell weihten die zwei Schnitzmeister und Hwiemtun den Pfahl ein.

In unserem Wildblog findet ihr Fotos und viele weitere Informationen unter dem Link hier.

7. Oktober 2013

Ein weiteres großes Dankeschön an all die motivierten Schüler aus Dresden, Leipzig und Oberursel. Manche Dresdner liefen dem Regen zum Trotz viele Runden und in Leipzig verzog sich sogar dicker Nebel, durch die Laufbegeisterung der Teilnehmer ;).
Bei Sonnenschein zeigten die Oberurseler Bestleistungen für den temperierten Regenwald und einem schulinternen Projekt.

Bitte leitet das Danke an eure Sponsoren weiter, damit ihr Engagement ebenfalls entsprechend honoriert wird.

Nun warten wir noch gespannt auf das Event in Weimar und hoffen euch alle auch im nächsten Jahr wieder begeistern zu können.