Heimplanet

Gemeinsam mehr erreichen

Heimplanet

  • Heimplanet
  • Das deutsche Unternehmen ist innovativer Zelthersteller
  • Hat eine komplette Expeditionsausstattung von 8 Zelte gespendet
  • Partner seit 2021

Heimplanet stattet Wilderness mit Expeditionszelten aus

Heimplanet hat ein neues Zeltkonzept entwickelt, das vielseitig, schnell und mit besonderen technischen Eigenschaften eine absolute Neuheit darstellt. Von der Begeisterung des Reisens inspiriert, fühlt man sich lebendig. Nach diesem Motto, bekommt man beim Aufbau der Heimplanet Zelte wirklich dass Gefühl - "Das Zelt lebt!!!" Denn es wird aufgeblasen und wächst zu einem perfektem Shelter herran.

Unter dem Wort [ˈhaimaːt] Heimat wird die Mission schnell klar, es geht um die Zukunft unseres Planeten, sie zu erkunden, Abenteuer zu erleben aber auch darum, sie zu schützen. Umso wichtiger ist es, einander und unserem Planeten mit Respekt, Toleranz und Einfühlungsvermögen zu begegnen. Durch die Art und Weise, wie Heimplanet die Ausrüstung gestaltet, übertragt das Hamburger Unternehmen diese Einstellung auf das tägliches Reiseleben der Nutzer. Wir sitzen alle im selben Boot. Alles, was wir auf dieser Reise bestimmen können, ist, welchen Weg wir gehen, was wir mitnehmen und wen wir auf diesem Weg berühren können. Gemeinsam definieren wir die Bedeutung von "modernem Outdoor".

Um einen wichtigen Teil für die Forschungsarbeit zu leisten und gleichzeitig als neues Expeditionsequipment für mehr Sicherheit und nun auch endlich regendichtes Material zu sorgen, hat Heimplanet die besten Zelte freigegeben. Die Zelte lagern nun in British Columbia, Kanada und sind im Einsatz bei allen Expeditionen mit Schülern, Forschern und Partnern.

Wilderness International hat für den Besuch von Dauerversuchsflächen und Expeditionen weit ins Schutzgebiet hinein, 8 Zelte zur Verfügung gestellt bekommen. Die Zelte bieten nun endlich den perfekten Schutz vor Regen und halten uns und unsere Ausrüstung trocken. Sogar den Windverhältnissen auf Porcher Island halten Sie perfekt Stand.

Wir sind unfassbar dankbar, solch extrem guten Zelte verwenden zu können und somit allen Teilnehmern einen noch viel besseren Einblick in die Wildnis unseres Planeten zu geben.

Projekte