Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Ein schöner Regentag

Pia Neben Sebastians Ruf werden wir von einem konstanten Trommeln gegen die Zeltwand geweckt – der Regen hat über Nacht leider nicht aufgehört. Trotzdem machen wir uns, vermummt in Regenhosen und -jacken, auf den Weg (bzw. Pfad) in Richtung der Mia Falls. Der Elk Trail führt uns durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit wunderschönen Blumenwiesen und stark bemoosten, beinahe gespenstig wirkenden Wäldern. Er verläuft entlang eines Flusses, welchen wir alle über einen umgekippten Baumstamm erfolgreich queren. Nach einem Picknick teilt sich unsere Gruppe – während ein Teil den Aufstieg zu den Mia Falls wagt, erkundet der Rest die Natur auf dem Rückweg zum Camp. Beim abendlichen Lagerfeuer wissen wir alle viel zu berichten – die „Erkunder-Gruppe“ von Biberspuren an einem Sumpf und die „Mia-Falls-Gruppe“ vom Erlernen toller Lieder. Mit Marshmallows und Knüppelbrot lassen wir den erlebnisreichen Tag ausklingen – inzwischen hat es sogar aufgehört zu regnen! Photos (c): Wilderness International, Sami Fayed
DSC04691
_sam6990

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hannes Holdermann sagt:

    asf

  • Empfehlungen






















    Jahre