Blog
In der Wildnis liegt die Erhaltung der Welt.
Henry David Thoreau

Wie ist das Leben nördlich vom Polarkreis?

Innerhalb der nächsten fünf Monate werde ich diese Frage hier beantworten. Denn gestern Abend bin ich in Fort McPherson angekommen! Gemeinsam mit Shayla Snowshoe und vielen Partnern werden wir den Kampf zum Schutz der Peel River Watershed unterstützen, der traditionellen Heimat der Gwich’in First Nations (siehe frühere Posts für mehr Informationen). Durch eine Expedition und einen Austausch mit deutschen Schülern wollen wir euch die Möglichkeit geben, echte Wildnis hautnah selbst zu erleben. Denn was man liebt, das lässt man nie zerstören! Ich hatte einen großartigen ersten Tag! Bei kuscheligen -33 °C habe ich am ersten Hockeyturnier meines Lebens teilgenommen und unser Team hat den zweiten Platz belegt! Draußen mag es bitterkalt sein, aber das vergisst man leicht wenn man die herzerwärmenden Gwich’in trifft! Ich war heute überwältigt von der Gastfreundschaft, der Freundlichkeit und dem Interesse. Vielen Dank an alle, die mich so warm willkommen geheißen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Hannes Holdermann sagt:

    asf

  • Empfehlungen






















    Jahre